Overview

Ethical Hacking Manager – Festanstellung – Zürich

Die Adeptis Gruppe ist auf der Suche nach einem Ethic Hacking Manager, um einer Internationalen Cyber Security Beratungsfirma in Zürich beizutreten.

Als Ethical Hacking Manager wären Sie die rechte Hand des Firmenbosses, welcher selbst ein engagierter Penetration Tester ist. Sie haben die Möglichkeit einer internationen, preis-gekröhnten Security Beratugnsfirma, mit einem der größten Whitehat Hacker Teams in Europa, beizutreten. Das Unternehmen dirigiert über 350 Security Audits per Jahr, was bedeutet das die Arbeit immer sehr abwechselungsreich und aufregend ist.

Als Ethic Hacking Manager, Sie würden die Rolle als geschäftsführender technischer Security Berater antreten und wären für die Durchführung von manuellen Penetrationstests, Beratung zur Beseitigung von Sicherheitslücken, Unterstützung von Kunden und Durchführung von Workshops verantwortlich. Außerdem wären Sie verantwortlich für das Managing, sowohl als auch trainieren von Junior Penetration Testern.

Der ideale Bewerber hat ein Minimum von 5 Jahren Penetration Testing Erfahrung, inbesondere im Bereich von System- und Application Sicherheit, sowohl als auch:

  • Wissen wie man Sicherheit Konzepte kreiert
  • OSCP/OSCE, CREST oder CHECK zertfiziert
  • Wissen von cryptography, Linux und tiefgründiges Wissen von Python wünschenswert
  • Andere Industrie Zertifikate sind vorteilhaft
  • Fließend in Deutsch oder Französisch und Englisch

Sind Sie bereit für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere?

Dann kontaktieren Sie Sandra Kolerzynska von der Adeptis Group: s.kolerzynska(at)adeptisgroup.com

Diese Stelle wird von unserem schweizer Partner geleitet.

Bitte beachten Sie dass aufgrund Schweizer Regelungen nur europäsische Bewerbungen bearbeitet werden. Diese Rolle bietet kein VISA Sponsoring an.

Adeptis Group – Global Leader in Cyber Security Staffing