Cyber-Angriff auf belgischen Zeitungsverlag

Zeitung

Angreifer haben die Webseiten des belgischen Verlages Rossel lahmgelegt. Über die Hintergründe ist derzeit nichts bekannt – auf eine Verbindung zu der Attacke auf TV5 Monde gäbe es aktuell keine Hinweise.

Unbekannte Hacker haben das IT-System der belgischen Mediengruppe Rossel angegriffen, die unter anderem die Zeitung Le Soir und mehrere Regionalblätter herausgibt. Die Internetauftritte des Verlags war am Sonntagabend für mehrere Stunden nicht erreichbar. Die Printausgaben konnten allerdings planmäßig erscheinen. Am Montagmorgen waren auch die Internetseiten des Verlags wieder erreichbar.

Über den Hintergrund des Angriffs gab es zunächst keine Informationen. Die Redaktion von Le Soir machte allerdings klar, dass nichts auf eine Verbindung zu der Attacke auf TV5 Monde hindeute.

Read more – http://www.heise.de/security/meldung/Cyber-Angriff-auf-belgischen-Zeitungsverlag-2599926.html

Blog anglais, Mises à jour et nouvelles de l'industrie