IBM und Swiss Re: Lösung zum Schutz vor Cyber-Risiken

Zürich – Swiss Re Corporate Solutions arbeitet mit IBM Security zusammen, um für Unternehmen weltweit fortschrittliche Cyber Risk Protection-Produkte und -Services bereitzustellen. Unter der Vereinbarung werden IBM und Swiss Re Corporate Solutions Unternehmen dabei helfen, sich gegen immer raffiniertere Cyber-Attacken zu verteidigen.

Die Vereinbarung kombiniert die bewährte Expertise von IBM im Bereich IT-Sicherheit mit Swiss Re Corporate Solutions’ führendem Underwriting. IBM wird in einem Assessment die externen und internen Schwachstellen von Kunden für Cyber-Attacken bewerten und ihnen so die Möglichkeit geben, Risiken zu minimieren. IBM und Swiss Re Corporate Solutions ziehen auch innovative Services in Erwägung, um den Schutz von Kunden gegen Cyber-Bedrohungen noch weiter zu verbessern.

Fragen nach unvorhergesehenen Schwachstellen
François Brisson, Head of Cyber Technology bei Swiss Re Corporate Solutions, sagt: “Wir möchten einige der drängendsten Fragen von Unternehmen beantworten, die Cyber-Risk-Versicherungen wünschen – Fragen nach unvorhergesehenen Schwachstellen, möglichem Schutz, Daten-Monitoring-Technologien und mehr. Zusammen mit IBM analysieren und bewerten wir nicht nur die Cyber-Risikoexposition unserer Kunden sondern unterstützen sie dabei, wirkungsvoll mit einer Sicherheitslücke umzugehen.“

Philip C. Kibler, Director Global Alliances and CSIRT bei IBM Security, sagt: “Heute bewegen sich wichtige Unternehmenswerte, die früher hinter Schloss und Riegel waren, ausserhalb des Unternehmens frei in der Cloud und auf mobilen Geräten. Unternehmen implementieren Security-Lösungen, um auf diese neuen Herausforderungen zu reagieren. Sie wenden sich zudem an vorausdenkende Versicherer wie Swiss Re Corporate Solutions, um zusätzlichen Schutz zu haben, falls ein Sicherheitsvorfall auftreten sollte.“

Read More – http://www.moneycab.com/mcc/2015/04/23/ibm-und-swiss-re-loesung-zum-schutz-vor-cyber-risiken/

Blog English, News